Weitere Stimmen aus der Landes-SPD

Erneut geht  es gleich wieder nur um Figuren und  Strukturen. Wie wäre es mal mit der einzig richtigen Konsequenz: mit den Linken zusammengehen und gemeinsam für das uns prägende Klientel wirken, statt uns hier ständig Konkurrenz zu machen. Mit den dann 25 % sieht man  uns wenigstens wieder.

Bernd Scheidat

 

Viele einfache Bürger können  sich kein besseren Handys oder kein gutes Fahrrad leisten. Flüchtlinge haben die neuesten Smartphones und neue gute Fahrräder. Erklären kann ich das meinen Freunden und Verwandten nicht. Sie verstehen das nicht und wählen aus Protest die AfD. Solche kleinen Ungerechtigkeiten müssen wir regeln, sonst wird es noch weiter abwärts mit uns gehen.

Hartmut Rönnike, Saalekreis

Hinweis der Redaktion: Flüchtlinge erhalten in keinem Fall höhere Leistungen als den Hartz-IV-Regelsatz, häufig sogar deutlich darunter. Gelegentlich verbreiten Rechtsextremisten die Behauptung, dass Flüchtlinge Smartphones vom Staat bekommen. Daran ist aber nichts dran.