Spitzenkandidatur 2021: Die SPD-Mitglieder entscheiden

Jetzt wird es ernst: Die Briefwahlunterlagen für den Mitgliederentscheid über die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2021 sind per Post auf dem Post zu den SPD-Mitgliedern überall in Sachsen-Anhalt.

Zur Wahl stehen Katja Pähle und Roger Stöcker.

Gewählt wird ausschließlich per Brief. Wahlberechtigt sind die 3.477 Mitglieder des SPD-Landesverbands (Stichtag 1.6.2020). „Spitzenkandidatur 2021: Die SPD-Mitglieder entscheiden“ weiterlesen

„Wir wollen unser Land weltoffen, solidarisch und gerecht weiterentwickeln“

Aufruf der SPD-Landesvorsitzenden zur Teilnahme am Mitgliederentscheid

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten,

mal wieder befinden wir uns in spannenden Zeiten, und Ihr alle seid gefragt. Wir haben gemeinsam entschieden, die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl in einem Mitgliederentscheid zu bestimmen. Dr. Katja Pähle aus Halle und Dr. Roger Stöcker aus Hecklingen haben sich beworben und dafür auch die geforderte Unterstützung durch Gliederungen erhalten.

In insgesamt fünf Regionalkonferenzen haben die beiden sich als Kandidatin bzw. Kandidat zur Spitzenkandidatur für die Landtagswahl 2021 vorgestellt. Viele von Euch haben die Chance genutzt, Katja und Roger besser kennenzulernen und ihnen Eure Fragen zu stellen. „„Wir wollen unser Land weltoffen, solidarisch und gerecht weiterentwickeln““ weiterlesen

Fragen und Antworten zur Spitzenkandidatur: Roger Stöcker

Alter: 35 Jahre (geboren am 25.10.1984 in Staßfurt)
Wohnort: Hecklingen
Familie: als „Arbeiterkind“ geboren, verheiratet, noch keine Kinder
Beruf: Doktor der Staatswissenschaften und Wissenschaftler an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, zusätzlich Gastdozent an verschiedenen ausländischen Universitäten
Ortsverein: Staßfurt
SPD-Mitglied seit: Juli 2014 „Fragen und Antworten zur Spitzenkandidatur: Roger Stöcker“ weiterlesen

Unsere Mini-Interviews: Politik im Pandemie-Alltag

SPD-Abgeordnete, Regierungsmitglieder, BürgermeisterInnen, Aktive vor Ort: Viele sind im Home Office, die wenigsten unterwegs, alle haben einen veränderten Arbeitsalltag – aber alle legen sich auch (und gerade) in der Krise ins Zeug.

Wir wollen wissen wie. Und deshalb fragen wir: Was machst Du gerade?

Alle Mini-Interviews:

Katja Pähle

Rüdiger Erben

Andreas Steppuhn

Mandy Schumacher

Andreas Schmidt

Juliane Kleemann

Petra Grimm-Benne

Jürgen Barth

Was machst Du gerade, Jürgen Barth?

Trotz Corona: Die Vorbereitung der Landtagswahl 2021 läuft weiter. Natürlich nur online – oder wie hier im ganz kleinen Kreis. Mit unserem SPD-Kreisvorsitzenden Oliver Stegert habe ich mich dazu gerade in meinem Wahlkreisbüro getroffen.

Ich mache seit vielen Jahren im Landtag mit Herzblut Politik für den ländlichen Raum. Deshalb ist es mir so wichtig, dass auch im nächsten Landtag sozialdemokratische Politik aus unserer Region heraus gestaltet wird. „Was machst Du gerade, Jürgen Barth?“ weiterlesen

Was machst du gerade, Petra Grimm-Benne?

Heute habe ich telefoniert, eineinhalb Stunden habe ich gemeinsam mit Ministerpräsident Reiner Haseloff an der „Corona-Hotline“ des Landesamtes für Verbraucherschutz Fragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet. Dieser direkte Kontakt ist mir wichtig. Zu hören, wie es den Menschen geht, welche Anliegen sie haben, und zu sehen, wie man ganz konkret helfen kann.

Ich bin mit vielen Fragen zum Thema Schutzausrüstung konfrontiert worden. Wo erhalten Pflegedienste Schutzmasken und -kittel? Hier muss ich um Verständnis für die schwierige Situation werben, die wir aktuell haben: Es gibt Lieferengpässe. Wir bemühen uns sehr, diesen Mangel zu mildern. Wir konnten in Sachsen-Anhalt in der vergangenen Woche beginnen, erste Pakete in die Landkreise zu bringen und insbesondere auch in Jessen zu unterstützen. Die Bundeswehr hat die Auslieferung übernommen. Beim Verladen habe ich persönlich mit angepackt. „Was machst du gerade, Petra Grimm-Benne?“ weiterlesen

Was machst du gerade, Juliane Kleemann?

In diesen ungewöhnlichen Tagen und Wochen mache ich das, was viele andere in diesem Land auch machen: sich neu sortieren, weil der gewohnte Alltag gerade unterbrochen ist.

Diverse Video-Zoom-Konferenzen und Telefonschalten bestimmen meinen Arbeitsalltag. Ich bin Teil eines Vorbereitungsteams, dass einen für September geplanten Kongress gestaltet. In aller Vorläufigkeit und Ungewissheit, aber mit der Hoffnung, dass wir dann wieder sowas wie Alltag der alten Art haben. Viele meiner Workshops, die ich im Normalfall gerade in diesen Monaten quer in der Republik habe, fallen aus. Was jetzt nicht stattfindet, wird verschoben. Da am Ball zu bleiben, Kontakt mit den Beteiligten zu halten und – ggf. auch ohne in einem Raum zu sein – weiter miteinander zu arbeiten ist wichtig. Mir fehlt, das merke ich, das gemeinsame Arbeiten und Nachdenken mit anderen in einem Raum. Das Virtuelle ist nicht so mein Ding. „Was machst du gerade, Juliane Kleemann?“ weiterlesen

Was machst du gerade, Mandy Schumacher?

Ich arbeite gerade mit meinem Team daran, mit neuen Ideen unsere Heimatstadt Gardelegen lebenswert zu erhalten, damit wir auch nach dieser Ausnahmesitustion unsere Stadt genießen und stolz auf sie sein können. Gerade läuft unser Gardelegen-Gutschein richtig gut an – seit drei Tagen haben wir dieses Portal, um Unterstützung für die Händler, Gastronomen und sonstigen Dienstleister zu organisieren.

Mandy Schumacher ist Bürgermeisterin der Hansestadt Gardelegen und Mitglied des SPD-Landesvorstands.